top of page
  • AutorenbildStefan Otter

Evaluierung des nächsten Vertragspartners.

Es geht voran, Evaluierung des nächsten Vertragspartners. Unser Team hat letzten Freitag ein sehr engagiertes Landwirte Paar besucht und war schwer beeindruckt, precising farming auf einem wirklich hohen Niveau. Franz Baierl und seine Frau Sabine wissen wirklich jederzeit genau, wie gut es ihren 1200 Schweinen geht, aber auch ihren Feldern. Dies ermöglicht unter anderem die Software Operations von John Deere, damit wird nur jene Menge z.B. Düngemittel ausgebracht, die das Feld an genau diesem Platz braucht und dies gepaart mit dem Wissen, wie lange hat das Düngen gedauert, wieviel Sprit wurde verbraucht etc. Da die Familie Baierl immer voraus denkt und Ihre Landwirtschaft gesamtheitlich betrachtet, möchten sie noch mehr tun, die Königsdisziplin des CO2 Bindens, Wiedervernässen eines organischen Bodens - da kommen natürlich wir ins Spiel. Unsere Methode (die wir beim Gold Standard Methodencheck einreichen) zu Berechnung zeigte für 1ha wiedervernässter Acker bzw. Grünfläche ca. 36toCo2eq/a, das lässt sich sehen. Bei der vor Ort Beschau hatten wir einen sehr guten Eindruck, dass dies auch zu erreichen ist, wollten aber direkt spontane Absicherungsproben zum derzeitigen Organisch C Gehaltes der beiden Flächen machen und sind schon auf die Ergebnisse gespannt. Wir hoffen die Familie Baierl wird zukünftig ein humusCO2mp Landwirt und schafft für unsere Industrie eine regionale Lösung zur CO2 Kompensation.














7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die ersten Zwei!

Opmerkingen


bottom of page